Welpen Coach Ausbildung / Welpentrainer


 

Die etwas andere Spezial-Aus- und Weiterbildung
für Hundetrainer*innen mit Grundausbildung
und besonderem Interesse für zeitgemässen und innovativen Welpen-Förderungs-Unterricht

 

 

Nicht von ungefähr wird die Welpen-Ausbildung auch als die «Königs-Disziplin» unter den kynologischen Ausbildungen betitelt.
Welpen-Ausbildende spielen eine zentrale und entscheidende Rolle, wenn es um einen möglichst perfekten Start in ein rundum bereicherndes, erfüllendes und harmonisches Hundeleben geht. Sie begleiten, beraten, unterstützen und leiten sowohl erfahrene wie auch Hundehalter-Neulinge in der wohl wertvollsten Phase der (Verhaltens- und) Persönlichkeitsentwicklung ihres Hundes an.
Diese Spezial-Ausbildung vereint in sich einen gelungenen Mix von neuesten Erkenntnissen rund um das Lehren und Lernen (Lernpsychologie und Lernverhalten), bewährten Erziehungs- und Ausbildungs-Methoden (assoziative und nicht assoziative Lernformen) sowie tradiertem kynologischem Wissen und Können, das auf grosser Erfahrung beruht.

 

Diese innovative Welpen-Spezial-Ausbildung zielt darauf ab, Ihnen ein möglichst vielseitiges und umfassendes Set an Fähigkeiten und Fertigkeiten zu vermitteln, Mensch-Welpen-Teams empathisch, respektvoll, äusserst konstruktiv und weitblickend auf ihren gemeinsamen Lebensweg vorzubereiten.

 

Die Absolvent*innen dieser Ausbildung profitieren nach deren erfolgreichem Abschluss von einem Netzwerk Gleichgesinnter, in dem sie sich nach Belieben und Bedarf austauschen, unter die Arme greifen, aushelfen und gegenseitig coachen können. Insbesondere soll so eine Anlaufstelle geschaffen werden, die das Handling herausfordernder und aussergewöhnlicher (zweibeiniger wie vierbeiniger) Kund*innen erleichtern und verbessern kann.

 

Zum Team

 

Nadine Ammann:

 

- Hundeschulinhaberin DOGSCOOL.ch

 

- SKG Gruppenleiterin, SKN Ausbildnerin SKG, NHB-Instruktorin

 

- Instruktorin und Expertin für die Gruppenleiterausbildung SKG
- FCI/SKG Züchterin seit 2011

 

 

Gabriela Leuenberger:

 

- Tiermedizinische Praxisassistentin, Tierpflegerin EFZ

 

- Gruppenleiterin SKG, Wesensrichterin SKG, SKN Ausbilderin SKG, NHB-Fachperson

 

- Instruktorin und Expertin für die Gruppenleiterausbildung SKG
- Übungsleiterin REDOG

 

- Inhaberin diehundepension.ch

 

 

Dr. med. vet. Christina Sigrist:

 

- Tierärztin mit Fähigkeitsausweis in Verhaltensmedizin
- Gründungs- und Vorstandsmitglied STVV

 

-Gruppenleiterin SKG

 

- Referentin und Expertin für Gruppenleiter-,  Welpengruppenleiter- , Züchter- und Wesensrichter-Ausbildung SKG

 

- NHB Verbandsexpertin

- Inhaberin petadvice.ch


Inhalte/Themen/Unterrichtsformen:

 

Theoretische Inputs/Update/Refreshing (online-Seminare)

 

ü    Welpen-Anatomie- und -physiologie

 

ü    Welpenspezifische Gesundheits- und Krankheitsvorsorge (Welpen-Erkrankungen, typische Welpen-Unfälle- und Verletzungen und deren Prävention, Notfallsituationen und 1. Hilfe)

 

      Häufige tiermedizinische Themen in der Welpenstunde (Ernährung, Bewegung, Schlafen, Spiel und Beschäftigung, Spielzeug, etc.)

 

      Bedeutung, Inhalte und Lernziele des Welpen-Unterrichts

 


        Welpen(typisches)-Verhalten (Inputs zur Bedeutung der Genetik, Epigenetik, zur Aufzucht und zur Art und Qualität des Haltungsumfeldes)

 

  

        Auffälliges, problematisches oder gar gestörtes Welpenverhalten

 

Praktischer Unterricht (Praxistage im Präsenz-Unterricht)

 

        Optimale Anlage-Gestaltung (Mobiliar, Gelände, Bodenstrukturen, Räumlichkeiten)

     Wichtige Elemente und Lernziele des Welpenunterrichts

        Taktile und kinästhetische Übungen

      Planung und Strukturierung einer Unterrichtsstunde

      Einschätzen der Persönlichkeit verschiedener Welpen

        Praktische Umsetzung der Kriterien für eine passende Gruppeneinteilung

        Assistieren und selbstständiges Leiten von ausgesuchten Unterrichts-Sequenzen

        Training der Verhaltensbeobachtung und der Verhaltens-Analyse

        Erarbeiten und Anwenden für Kriterien für den Wechsel in Junghundekurse

        u.a.m.

 

Selbstlernaktivitäten
Home-Work und Workshops mit viel Bild- und Video-Material

 

Soziale Lehr- und Lernformen

optionale Teamsitzungen/Trainergespräche mittels zoom-Meetings

 

 

Voraussetzungen

 

Mindestalter: 18 Jahre

mit Prüfung abgeschlossene Hunde-Trainerausbildung oder gleichwertige Ausbildung
  (über die Gleichwertigkeit entscheidet die Kursorganisation)

 

Abschluss

 

- Teilnahme-Zertifikat/Prüfungsurkunde/Trainerausweis

- Registrierung im Netzwerk (Unterstützung bei Fach- und Management-Fragen und -Problemen, Tipps und Inputs zur Kundengewinnung und -pflege)

 

Daten

 

13.11.2021

 

Praxistag

Welpenstunde

Nadine Ammann

Gaby Leuenberger

08.00-13.00 Uhr

14.11.2021

Praxistag

Welpenstunde

Nadine Ammann

Gaby Leuenberger

08.00-13.00 Uhr

27.11.2021

Praxistag

Verhaltens-Beobachtung

Nadine Ammann

Gaby Leuenberger

Christina Sigrist

13.00-17.00 Uhr

28.11.2021

Praxistag

Verhaltens-Beobachtung

Nadine Ammann

Gaby Leuenberger

Christina Sigrist

13.00 – 17.00 Uhr

05.12.2021

Theorie (Webinar)

Christina Sigrist

19.00-21.00 Uhr

10.12.2021

Teamsitzung online

 

Nadine Ammann

Gaby Leuenberger

Christina Sigrist

18.00-20.00 Uhr

11.12.2021

Theorie (Webinar)

 

Christina Sigrist

19.00-21.00 Uhr

15.12.2021

Theorie (Webinar)

 

Christina Sigrist

19.00-21.00 Uhr

17.12.2021

Teamsitzung online

 

Nadine Ammann

Gaby Leuenberger

Christina Sigrist

19.00 – 21.00 Uhr

14.01.2022

Theorie (Webinar)

Christina Sigrist

19.00-21.00 Uhr

22.01.2022

Praxistag

Welpenstunde

Nadine Ammann

Gaby Leuenberger

Christina Sigrist

13.00-17.00 Uhr

11.02.2022

Welpen-Bewegungsphysiologie, -Körperarbeit und -Wachstum (Theorie) (Webinar)

Desirée Baschnagel

19.00-21.00 Uhr

12.02.2022

Praxistag

Taktile und kinästhetische Übungen in der Welpenstunde

Desirée Baschnagel

13.00 -17.00 Uhr

20.02.2022

Theorie (Webinar)

Christina Sigrist

19.00-21.00 Uhr

12.03.2022

Praxistag

Welpenstunde

Nadine Ammann

Gaby Leuenberger

Christina Sigrist

08.00-13.00 Uhr

18.03.2022

Teamsitzung online

 

Nadine Ammann

Gaby Leuenberger

Christina Sigrist

19.00-21.00 Uhr

27.03.2022

Praxistag

Nadine Ammann

Gaby Leuenberger

Christina Sigrist

09.00-13.00 Uhr

03.04.2022

Praxistag

Nadine Ammann

Gaby Leuenberger

Christina Sigrist

13.00-18.00 Uhr

08.04.2022

Teamsitzung online

Nadine Ammann

Gaby Leuenberger

Christina Sigrist

19.00-21.00 Uhr

24.04.2022

Praxistag

Nadine Ammann

Gaby Leuenberger

Christina Sigrist

13.00-18.00 Uhr

22.05.2022

PRUEFUNG

Nadine Ammann

Gaby Leuenberger

Christina Sigrist

nach Aufgebot

 

 

Kosten

 

 

 

Ausbildung:                           CHF 2800.00  (inkl. Lunchs/Getränke an den Praxistagen)

 

Umfang:                                  10 Praxistage, 6 Webinare und 4 optionale Teamsitzungen

 

Zahlungsvarianten:             Variante 1:  CHF 2800.00 per Kursstart

 

Variante 2:  10 x CHF 280.00 monatlich, 1. Rate per Kursstart

 

 

 

Prüfungsgebühr:                  CHF 300.00

 

Anmeldung

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.