SchaSu Trainer/in Ausbildung


Die aktuell umfangsreichste SchaSu-Trainer/in Ausbildung in der Schweiz.

Eine zeitgemässe und umfassende Ausbildung für alle Interessierten mit nachgewiesener Hundetrainer/in-Erfahrung.

SchaSu bereichert nicht nur die etablierte Hundesport-Szene, sondern wird von immer mehr Hundehaltenden auch als willkommene Ergänzung zur typengerechten Beschäftigung von Hunden geschätzt und praktiziert. Auch (reine) Familien- und/oder nur sporadisch an Plauschgruppen-Unterricht teilnehmende Hunde sind schnell und nachhaltig für’s SchaSu zu begeistern. Gerade die Nasenarbeit ist für fast jeden Hund eine sinnvolle und wertvolle Beschäftigung

 

Um all diesen sehr unterschiedlichen Interessentengruppen gerecht werden zu können, ist eine fundierte Ausbildung im Anleiten der Hundeführer/innen wie auch im korrekten Aufbau der Trainingsanlagen, der Hunde und der Hundeführer/innen wichtig. In unserer Trainer/in- Ausbildung werden Dir alle diese wichtigen Elemente genaustens erklärt und vermittelt. Im praxisfokussierten Unterricht kannst Du Dir ein gutes Fundament an Wissen und Können als Trainer/in aneignen. Dabei ist uns ist ein fairer, belohnungsorientierter und individueller Aufbau der Hunde wichtig.

Zur Hauptreferentin: Nadine Ammann ist bereits seit 10 Jahren in verschiedenen Trainerausbildungen tätig und hat sich auf die praxisbezogene Arbeit spezialisiert. Mit ihren Hunden macht sie neben diversen anderen Sportarten auch sehr aktiv SchaSu. Sie durfte bereits etliche Prüfungen in unterschiedlichen Disziplinen erfolgreich absolvieren und bestehen und nahm im 2019 mit 3 Hunden an den Internationalen ZOS-Qualifikationen teil, wobei sie sich mit 2 Hunden für das Finale qualifizierte und den 3. und 7. Schlussrang erreichte. Sie führt aktuell 5 Hunde im SchaSu. Neben der Instruktorinnen Tätigkeit begleitet sie wöchentlich um die 30 Teams im SchaSu in ihrer Hundeschule.

 

Eine aufgestellte, motivierte und erfahrene Instruktorin wird dich durch diese Trainerausbildung begleiten und dich in die Welt der Nasenarbeit einführen und hoffentlich auch mit dem SchaSu-Virus infizieren. 

Inhalt:

·       Zeitgemässer und systemunabhängiger Aufbau

·       Viele Praxistage mit folgenden Themen: Aufbauvarianten der verschiedenen Sparten (Zone, Brockenhaufen, Päckenstrasse), Belohnungssysteme, schrittweiser Trainingsaufbau, Fehlererkennung und Verleitungstraining, Geruchsdifferenzierung, Trainings Planung, Organisation einer Prüfung, Aufbau der verschiedenen Anlagen uvm.

·       Workshops zum selbst ausarbeiten, Aufgabenstellungen und viele Beispiele via Videos/Bilder und interaktiven Learning Apps

·       Videoanalysen (Fehleranalysen beim Hund und Halter/in)

·       Trainingsziele definieren

·       Übungen im Alltag die für das SchaSu relevant sind (Homework)

·       Betreute Webinare im 1:1 Unterricht

·       Wertvolle Teamsitzungen/Trainergespräche mittels Zoom-Meeting auf freiwilliger Basis

·       Repetition Notfallmanagement, Update von möglichen Verletzungen die im SchaSu vorkommen können.

·       Warm up and Cool down, Vorbeugen von Verletzungsrisiken und kurze Repetition der Anatomie und Physiologie in Theorie und Praxis

·       Refreshing in Methodik/Didaktik

·       Umgang mit schwierigen/problematischen Hunden im SchaSu

·       Umfangreiches Skript und hilfreiche Trainingskarten

·       Teilnehmerzertifikat/Prüfungsurkunde/Trainerausweis

·       Unterstützung auch nach der Ausbildung bei Fragen, Problemen und Kundengewinnung

·       und vieles mehr

 

Voraussetzungen:

·       Bereits vorhandene Trainerausbildung oder Nachweis einer längeren Trainer/in Tätigkeit in einem Verein/Hundeschule mit Quereinsteigertest. (Über die Gleichwertigkeit entscheidet die Kursleitung)

·       16 Jahre alt

 

·       Führen eines eigenen oder eines sehr vertrauten Fremd-Hundes während den Praxistagen.

Daten:

 

Juli/August

Quereinsteigertest (nicht obligatorisch für jene mit einer bereits abgeschlossenen Trainerausbildung)

 

Nadine Ammann

Individuelles Aufgebot

Samstag 28.08.2021

SchaSu Praxistag

 

Nadine Ammann und Team

13.00 - 19.00 Uhr

Sonntag 29.08.2021

SchaSu Praxistag

 

Nadine Ammann und Team

13.00 - 19.00 Uhr

Samstag 11.09.2021

SchaSu Praxistag

 

Nadine Ammann und Team

13.00 - 19.00 Uhr

Sonntag 03.10.2021

SchaSu Praxistag

 

Nadine Ammann und Team

12.00 - 18.00 Uhr

Freitag 15.10.2021

SchaSu Anlagen richtig stellen

Theorie (Webinar)

 

Nadine Ammann und Team

19.00 - 21.00 Uhr

Samstag 23.10.2021

Teamsitzung online

 

Nadine Ammann und Team

20.00 - 21.00 Uhr

Mittwoch 10.11.2021

Notfallmanagement Theorie

(Webinar)

 

Dr. med. vet. Christina Sigrist

 

19.00 - 21.00 Uhr

Freitag 03.12.2021

Refresh-Kurs Methodik/Didaktik

(Webinar)

 

Barbara Feer

19.00 - 21.00 Uhr

Mittwoch 08.12.2021

SchaSu Theorie

(Webinar)

 

Nadine Ammann und Team

19.00 - 21.00 Uhr

Sonntag 12.12.2021

Teamsitzung online

 

Nadine Ammann und Team

18.00 - 20.00 Uhr

Freitag 07.01.2022

SchaSu Theorie

(Webinar)

 

Nadine Ammann und Team

19.00 - 21.00 Uhr

Sonntag 23.01.2022

SchaSu Praxistag

 

Nadine Ammann und Team

11.00 - 15.00 Uhr

Mittwoch 09.02.2022

Update Anatomie/Physiologie Theorie (Webinar)

 

Desiree Baschnagel

www.db-dogbalance.ch

19.00 - 21.00 Uhr

Samstag 19.02.2022

Warm up – Cool down Praxistag

Desiree Baschnagel

www.db-dogbalance.ch

13.00 - 17.00 Uhr

Sonntag 25.02.2022

SchaSu Theorie

(Webinar)

 

Nadine Ammann und Team

19.00 - 21.00 Uhr

Samstag 05.03.2022

SchaSu Praxistag

 

Nadine Ammann und Team

13.00 - 17.00 Uhr

Sonntag 06.03.2022

Teamsitzung online

 

Nadine Ammann und Team

18.00 - 20.00 Uhr

Sonntag 20.03.2022

SchaSu Praxistag

 

Nadine Ammann und Team

11.00 - 15.00 Uhr

Sonntag 26.03.2022

SchaSu Praxistag

 

Nadine Ammann und Team

11.00 - 16.00 Uhr

Sonntag 27.03.2022

Teamsitzung online

 

Nadine Ammann und Team

19.00 - 21.00 Uhr

Sonntag 10.04.2022

SchaSu Praxistag

 

Nadine Ammann und Team

13.00 - 19.00 Uhr

Sonntag 01.05.2022

Prüfungstag

Nadine Ammann und externe Experten

09.00 - 18.00 Uhr nach Aufgebot

Weitere Infos:

Ausführungsort: Hundeplatz Dogscool, Bodenfeldstrasse 6, 5643 Sins/AG              

Kursleitung: Nadine Ammann und Team

Angebot: Den Teilnehmer/innen steht es frei in den SchaSu Lektionen der Hundeschule Dogscool mitzuhelfen um sich in der Tätigkeit als Trainer/in zu schulen.

 

Kosten:

Ausbildung: SFr. 1900.00

(8.5 Praxistage, 7 Webinare und 4 freiwillige Teamsitzungen, inkl. Getränke/Lunch-Verpflegung während den Praxistagen)

 

Zahlungsvarianten: Variante 1:  1900.00 per Kursstart / Variante 2:  10 x 190.00 monatlich

 

Prüfungsgebühr:                            SFr. 100.00

Quereinsteigerprüfung:                SFr. 100.00


Anmeldeformular

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

 

 

 

 

Anmeldungen via Post an: Nadine Ammann, Weingasse 8, 5612 Villmergen senden oder das Onlineformular auf www.Dogscool.ch verwenden.