Trailen


Den Hund Artgerecht auslasten und selber noch Spass haben! Immer mehr Menschen-Hundeteams finden gefallen an der Abwechslungsreichen Sportart/Freizeitbeschäftigung.

 

Gemeinsam eine "vermisste" Person suchen, egal wo man ist...Stadt, Land, Wald, Feld... zusammen auf Spurensuche, genau das macht das ganze so interessant.

Es ist faszinierend wie gut die Hunde den Individualgeruch eines jeden einzelnen Menschen unterscheiden können.

 

Voraussetzungen gibt es keine. Es ist jeder/jede Willkommen und bereits mit dem Welpen kann man hier mitmischen.

 

Das Mantrail wird wie bereits erwähnt, auf einem Individualgeruch aufgebaut. Der Hund sucht genau die Person, die vermisst wird. Dies ist anders wie in allen anderen Rettungshundesparten, dort wird gezielt nach "Mensch" gesucht und nicht nach einer einzelnen, ganz bestimmten Person.

 

Jeder kann jederzeit einsteigen. Unabhängig vom Niveau. Die Trails werden dem jeweiligen Team angepasst.